Sabine Zweig & Philippe Beaufour


 Philippe Beauvoir & Sabine Zweig sind die Begründer und Designer von SuryaSoul® - wenn Yoga zu einem Tanz des Lebens wird - und der DancersOfLife Plattform. Seit 2004 unterrichten sie und bewegen Menschen weltweit in Workshops, Retreats, auf Festivals, Kongressen, Trainings, in Krankenhäusern, in Gruppen und individuellen Angeboten. 

 

Sabine ist in Süddeutschland geboren und aufgewachsen. Sie lebt seit ihrer Geburt mit einer chronischen unheilbaren Lympherkrankung, die immer wieder jährlichen Behandlungs- und Therapiebedarf in Fachkliniken mit sich bringt.  Tanzen ist eine Reise in die Heilung und wurde neben ihrem Beruf als freiberufliche Architektin und Designerin ihre Berufung, um Menschen zu inspirieren. 

 

Philippe, in Frankreich geboren, reiste im Alter von 28 Jahren nach Indien, um ein neues Leben in Auroville zu starten - ein internationales, spirituelles Stadt Planungsprojekt von 1968, basierend auf der menschlichen Einheit und Integralem Yoga. Ausgebildet in den Kampfkünsten des Taoismus ist seine Vision, diese Bewegung mit Musik zu verbinden.

 

Zusammen realisierten sie SuryaSoul® .

 

Seit über 20 Jahren leben sie in Auroville/Indien und Hamburg/Deutschland. Das Teilen ihrer Erfahrungen und inspirieren durch ihre erlebten Weisheiten ist ihr Lebensweg. Erlebe ihre strahlende Liebe und Leidenschaft für das Leben durch den Tanz. 

 

SuryaSoul® When Yoga becomes a DanceOfLife  

 


SuryaSoul Training


The DanceOfLife, a conscious Dance Movement Meditation Training.

  • Die Wissenschaft der Bewegung
  • Die Philosophie von Ying und Yang
  • Die Lehren des Integralen Yoga
  • Die Chakra Anatomie
  • Das Wissen der Musik
  • Die Lebensweisheit
  • Die Meditation

Dies, um nur einige zentrale Punkte der SuryaSoul® Ausbildung zu nennen. Bei Interesse, findet ihr weitere Infos auf der Seite von DancersOfLife, Philippe und Sabine. 


dancers of life Retreats


Auroville - Indien, Bali - Indonesien, Mallorca - Spanien,  Ettlingen - Deutschland, Kempten - Allgäu.

 

Orte, mit dieser gewissen Magie, die einem in den Bann ziehen und immer wieder zu sich rufen. Wir haben diese Retreats selber besucht. Einige sogar zum wiederholten Male. Es ist immer wieder schön, dieses Gefühl, heimzukommen - bekannte Gesichter wiederzusehen und neue Menschen  kennenlernen zu dürfen. Gemeinsam tanzen, lachen, essen, trinken, die Umgebung erkunden und vieles mehr.  

 

Ja und auch in Ettlingen oder bei uns in Kempten, ist es immer wieder schön und ein nicht zu weit entfernter Ort mal an einem Dancers of Life Wochenende teilzunehmen.